Bio-Landwirtschaft

Knapp 50 ha Ackerland und 30 ha Wiesen stehen unserem - seit über 15 Jahren biologisch zertifizierten - Betrieb zur Verfügung.

Einen großen Teil  davon - 300.000 m² Weidefläche - können unsere Sonnenschweine, Weidehühner und Rinder als ihren Lebensraum genießen.

Die Bio-Richtlinien verstehen wir als Basis unserer Arbeit, gehen aber - insbesondere in der Tierhaltung - weit über diesen Standard hinaus.

Biologisches Futter wird auf unseren Weiden selbst angebaut, teilweise auch von anderen BIO-Betrieben zugekauft.
Beim Schweinefutter verzichten wir gänzlich auf Mais und Soja.

Vier Mitarbeiter versorgen die Tiere täglich von früh bis abends.
Ob an Sonn- und Feiertagen oder bei schlechten Witterungsverhältnissen - sie kümmern sich um Futter und Wasser und achten auf die Gesundheit der Tiere.